Master Politikwissenschaft – Regieren und Partizipation (ehemals M.A. Governance)

Steckbrief

Abschluss: Master of Arts (M.A.)
Studiendauer: 4 Semester im Vollzeitstudium, im Teilzeitstudium entsprechend länger
Umfang: 120 credit points (ECTS)
Studienbeginn:

Zum Sommersemester (1. April) oder Wintersemester (1. Oktober)

Einschreibefristen:

1. Dezember bis 31. Januar (für das Sommersemester)

1. Juni bis 31. Juli (für das Wintersemester)

Kosten: ca. 1.200 Euro für den gesamten Studiengang

Inhalt

Der Studiengang vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse über neuere Entwicklungen der Internationalisierung von Politik und Gesellschaft sowie über den Wandel von Verwaltung in Staat, Regionen und Kommunen. Sie befassen sich mit den Herausforderungen der Steuerung in den Bereichen Wirtschaft und Umwelt. Sie betrachten und untersuchen zentrale gesellschaftliche Problemen und die damit verbundenen sozialen, ökologischen und soziokulturellen Herausforderungen. Inhaltliche Schwerpunkte bilden Analysen des Spannungsverhältnisses zwischen effektivem Regieren und demokratischer Legitimation im staatlichen und substaatlichen Kontext.

John Meister Foto: René Lahn

„Ich möchte die Hintergründe gesellschaftlicher Strukturen durchleuchten und die politischen Theorien dahinter kennen. Es hilft Kontextwissen zu haben und Handlungen bestimmter Akteure nachvollziehen zu können.“

John Meister, Masterstudium Governance

Berufliche Perspektiven

Der Master Politikwissenschaft bietet Ihnen zahlreiche Berufschancen. Er bereitet Sie beispielsweise auf Tätigkeiten in folgen Bereichen vor:

  • Wissenschaft (universitäre und außeruniversitäre Forschung und Lehre)
  • Politik (Parteien, Verbände, internationale Organisationen, Diplomatie)
  • Privatwirtschaft und öffentliche Verwaltung
  • Politikberatung, Beratungstätigkeit in Wirtschaft und Verbänden
  • Politische Bildung (u.a. VHS-Bereich, Stiftungen, Parteien und Verbände, private Träger, Bundeswehr)
  • Medien (Informationsaufbereitung und -vermittlung)

Der Masterabschluss ist zudem die Eingangsvoraussetzung für eine Promotion.

Weitere Informationen

Im Studiengangsportal der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften finden Sie weiterführende Informationen zum Master Politikwissenschaft, beispielsweise zum genauen Aufbau des Studiums.

  • Wie funktioniert überhaupt ein Fernstudium? Wie lerne ich? Wie finden Prüfungen statt? Wann kann ich mit dem Studium anfangen?

    Weitere Infos zum Studium an der FernUniversität

  • Sie benötigen Hilfe bei der Entscheidung, was Sie an der FernUniversität studieren möchten und weitere Infos darüber, wie ein Fernstudium überhaupt funktioniert? Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter.

    Studienberatung

  • Die genauen Zugangsvoraussetzungen für den Master Politikwissenschaft finden Sie im Studiengangsportal der Fakultät für Kultur- Sozialwissenschaften.

    Zugangsvoraussetzungen

  • Informieren Sie sich darüber, wie Sie sich an der FernUniversität einschreiben.

    Einschreiben an der FernUniversität

  • In ganz Deutschland, in Österreich, Ungarn und der Schweiz finden Sie in der Nähe Ihres Wohnorts fachliche Beratung, Betreuung und die Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Studierenden.

    Regional- und Studienzentren

  • Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität, sie hat mehr als 40 Jahre Erfahrung und ist hinsichtlich der Anzahl der Studierenden die größte Hochschule in Deutschland. An ihr können Sie einen anerkannten Bachelor- oder Masterabschluss erreichen. Dank des flexiblen Studiensystems ist die FernUniversität insbesondere für folgende Menschen genau die richtige Wahl:

    • Berufstätige
    • Menschen in der Familienphase
    • Abiturientinnen und Abiturienten
    • Interessierte ohne Abitur
    • Menschen mit Behinderung oder chronischer Krankheit
    • Studierende im Ausland
    • Schülerinnen und Schüler
    • Flüchtlinge

    Weitere Infos für Studieninteressierte

Webredaktion Studium | 20.04.2020