Masterarbeit

Foto: Jakob Studnar

In der Masterarbeit sollen die Studierenden zeigen, dass sie in der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein komplexes Problem aus einem Fach selbstständig nach wis­sen­schaf­tli­chen Methoden zu bearbeiten, vgl. Prüfungsordnung LL.M. § 16 Abs. 2.

Voraussetzungen

  • 6 erfolgreich absolvierte Module (zum Zeitpunkt der Anmeldung)
  • Prüfungsanspruch noch nicht endgültig verloren

Anmeldefristen

Anmeldefrist

Zeitraum für einen möglichen Bearbeitungsbeginn der Masterarbeit

15.05.-31.05. 15.06.-30.09.
15.11.-30.11. 15.12.-31.03.

Bearbeitungszeit

Gemäß § 17 Abs. 4 Prüfungsordnung LL.M. beträgt die Bearbeitungszeit 12 Wochen nach Themenvergabe, für Teilzeitstudierende beträgt sie 18 Wochen.

Umfang

vgl. Prüfungsordnung LL.M. § 17 Abs. 3 nicht mehr als 75 Seiten zuzüglich Deckblatt, Inhalts- und Literaturverzeichnis. Bitte beachten Sie Hinweise Ihres betreuenden Lehrstuhls.

Downloads

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online über WebRegIS

Zur Anmeldung und zum Zulassungsverfahren finden Sie weitere Hinweise in

Heft 1 der Studien- und Prüfungsinformationen.

Die Prüfungsordnung finden Sie im Downloadbereich unter

Ordnungen.