Forschungsschwerpunkt »Nachhaltigkeit«

Mittlerweile ist es allgemein anerkannt, dass Unternehmen einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten können. Bislang wurden insbesondere produzierende Hersteller zur Verantwortung gezogen, weshalb auch in der Forschung überwiegend Nachhaltigkeitsstrategien aus der Perspektive von Herstellern diskutiert wurden. Nachhaltigkeitsstrategien spielen jedoch gleichermaßen, wenn nicht sogar noch eine größere Rolle für Dienstleister.

Sowohl ökolgische als auch soziale Auswirkungen von Dienstleistern sind zwar weniger sichtbar und damit scheinbar geringer, jedoch zum Teil besonders intensiv. Die Frage, wie sich insbesondere Dienstleistungsbranchen, wie beispielsweise der Finanzsektor, diesen Herausforderungen stellt ist daher ein Thema, das zusehends an Relevanz gewinnt, nicht nur in der Dienstleistungsforschung, sondern auch darüber hinaus, etwa in der Organisationsforschung.

Forschungsprojekte

  • Nachhaltigkeit im Bankenwesen
  • Nachhaltigkeit in der Dienstleistungsforschung

Research projects

  • Sustainability in the banking industry
  • Sustainability – a relevant subject to service research?


Nachhaltigkeit bei Banken | Sustainability in the banking industry

Nachhaltigkeit wird als die Verantwortung eines Unternehmens für seine langfristige Existenzsicherung bei gleichzeitigem Beitrag für Gesellschaft und Umwelt verstanden. Der Frage, welche Faktoren nachhaltiges Verhalten von Unternehmen fördert oder auch hemmmt, widmeten sich bereits zahlreiche Veröffentlichungen. Häufig wird jedoch nur der Umfang der Nachhaltigkeitsaktivitäten, nicht jedoch die Art selbiger betrachtet. Mehrere Forschungsprojekte sollen diese Lücke schließen.

In einem ersten Schritt soll der Begriff der Nachhaltigkeitsstrategie insbesondere für Dienstleitster konzeptualisiert werden. Welche Arten von Nachhaltigkeitsaktivitäten können überhaupt unterschieden werden? Darauf aufbauend wird am Beispiel der Bankenbranche untersucht, welche Motive Dienstleistungsanbieter dazu antreibt, eine Nachhaltigkeitsstrategie umzusetzen und inwiefern diese Motive sowohl den Umfang als auch die Art der Nachhaltigkeitsaktivitäten beeinflussen. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf den institutionellen Rahmen der Unternehmen gelegt. Die Perspektive institutioneller Logiken (Friedland & Alford, 1991) dient als theoretisches Fundament.

english version

Sustainability strategies of service providers

Corporate sustainability (CS) is referred to as a company’s responsibility and commitment to ensure its long-term viability while simultaneously contributing to ecological and social welfare. It has been proved to positively impact firm’s performance, its reputation as well as customer satisfaction and customer purchase intentions. Yet, in order to realise these positive effects a strategic approach towards CS is necessary. However, research on sustainability strategies for service providers is scant. Therefore, in a first step it is aimed to conceptualise sustainability strategies. Second, we focus on the predominant CS motives that drive a service provider to implement a sustainability strategy and ask for the impact of the identified motives on the extent of CS activities. To yield a more sophisticated understanding of how service firms develop and implement sustainability strategies, we conduct several qualitative research projects.

Publikationen | publications

Zimmerman, Salome / Fliess, Sabine (2018): Controversy in the banking industry – how banks respond to the fossil fuel divestment movement, in: Proceedings of 34th EGOS Colloquium – Surprise in and around Organizations: Journeys to the Unexpected, July 2018, Tallinn, Estonia.

Zimmermann, Salome; Fließ, Sabine (2017): Approaching Sustainability – a Typology of Strategy Content. An exploratory analysis in the banking industry, in: Proceedings of EURAM 2017 – Making Knowledge Work, June 2017, Glasgow, UK.

Zimmermann, Salome; Fließ, Sabine (2016): Strategizing for sustainable services? An exploratory analysis in service businesses, in: Proceedings of 19th Intl. Symposium Ethics, Business and Society, July 2016, Barcelona, Spain.

Zimmermann, Salome; Fließ, Sabine (2015): Strategizing for Sustainability?! A linguistic network analysis of sustainability reports, in: Proceedings of QUIS - 14th International Research Symposium on Service Excellence in Management, June 2015, Shanghai, China, pp. 65-74.

Nachhaltigkeit in der Dienstleistungsforschung | Sustainability in service research

Wie eine erste Literaturanalyse zeigt, werden Forschungsergebnisse zur Nachhaltigkeit bisher vor allem in Journals zu Management, Marketing und Sustainability veröffentlicht, während Service Journals seltener Medium der Veröffentlichung sind. Daher stellt sich die Frage, ob das Thema für die Dienstleistungsforschung bisher noch nicht entdeckt wurde oder ob Dienstleistungen in Bezug auf Nachhaltigkeit keine Besonderheiten aufweisen und daher deshalb nicht besonders erforscht werden. Dieser Frage soll mittels einer systematischen bibliometrischen Analyse nachgegangen werden, deren Gegenstand ca. 350 in Service Journals publizierte Artikel sind. Diese werden mittels einer Kopplungs- und einer Co-Zitationsanalyse analysiert.

english version

Sustainability – a relevant subject to service research?

Chabowski et al. (2011) have shown that during the last 51 years only a few articles on sustainability have been published in the top marketing and management journals. Besides, most of the articles concentrate on products and not on services. Therefore, in this paper we address the following research questions: Is sustainability a relevant subject in service research? If so, how has it developed within the last years and what are the main topics, journals, and authors? In order to answer these questions a bibliometric analysis is conducted applying a coupling analysis and co-citation analysis. First results show that research topics are diverse, similar topics as in management and marketing research are addressed and no real focus can be detected.

Publikationen | publications

Zimmermann, Salome / Fließ, Sabine (2017): Nachhaltigkeit als Gegenstand der Dienstleistungsforschung – Ergebnisse einer Zitationsanalyse, in: Büttgen, M. (Hrsg.), Beiträge zur Dienstleistungsforschung 2016, Wiesbaden, S. 139-163.

Fliess, Sabine: Sustainability – a relevant subject in service research? Results of a bibliometric analysis; conference paper; QUIS – The 14th International Research Symposium on Service Excellence in management, June 18-21, 2015. Shanghai, China.