E-Trainer

Qualifizierung zum Online-Tutor und e-Learning Berater

Foto: CeW

Die Weiterbildung zum E-Trainer findet in Form eines berufsbegleitenden und betreuten Online-Seminars mit Präsenzphasen statt. Der Lehrgang wird in Kooperation mit der Leading Interactive GmbH durchgeführt. Das Seminar ist in drei aufeinander aufbauende Module mit abschließender Präsentation gegliedert.

    • Trainer/innen und pädagogische Fachkräfte, die E-Learning und Online-Szenarien in ihr Seminargeschehen einfließen lassen wollen bzw. beabsichtigen, als E-Tutor zu arbeiten.
  • Die Module I und II können einzeln belegt werden. Für eine Zertifizierung zum E-Trainer müssen alle drei Module durchlaufen werden.

    Modul I "Online Moderation": Im ersten Modul bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die Methodik und Didaktik des Online-Unterrichtens. Es besteht aus einer eintägigen Präsenzveranstaltung und einer anschließenden dreiwöchigen Online-Phase.

    Modul I - Themenübersicht

    • Einführung in das Thema E-Learning
    • Medienkompetenz: Kritischer und kreativer Umgang mit Informationstechnologien
    • Selbststeuerungsprozesse im E-Learning
    • Formen kooperativen Lernens im E-Learning
    • Einführung in den Umgang mit einer asynchronen Lernsoftware
    • Einführung in den Umgang mit einer synchronen Lernsoftware
    • Die Rolle des E-Tutors
    • Pädagogische und didaktische Richtlinien von Online-Kursen
    • Strukturierung von Online-Seminaren
    • Möglichkeiten der Leistungsmessung in Online-Seminaren
    • Multimediale Elemente des E-Learning: Lerntheorien und ihre Umsetzung
    • Web 2.0 und E-Learning 2.0

    Modul II "Blended Learning": Im zweiten Modul geht es um "Blended Learning Solutions" - also um die Einbindung von E-Learning in bestehende Aus- und Weiterbildungskonzepte. Es besteht aus zwei Online-Workshops und einer dreiwöchigen Online-Phase.

    Modul II - Themenübersicht

    • Blended-Learning-Konzepte
    • Pädagogische und didaktische Richtlinien von Blended-Learning-Konzepten
    • Einbindung von Standard-Lernprogrammen in bestehende Aus- und Weiterbildungskonzepte
    • Instructional Design von Lernprogrammen
    • Beurteilung von Standard-Lernprogrammen
    • Ökonomische und rechtliche Gesichtspunkte bei der Planung von Blended-Learning-Konzepten
    • Umsetzung von Blended-Learning-Konzepten mit den Teilnehmern

    Modul III "E-Learning in der Praxis": Das dritte Modul widmet sich dem Thema E-Learning in der Praxis. In dieser Coaching-Phase wenden die Teilnehmer ihr erworbenes Wissen als Online-Trainer praktisch an. Sie konzipieren ein Online-Seminar zu einem Thema ihrer Wahl, organisieren den Ablauf und sind in der Lage, es anschließend zu begleiten. Es besteht aus einer vierwöchigen Online-Phase mit einem abschließenden Prüfungs-Workshop.

  • Die Teilnahme an allen Modulen, die regelmäßige Mitarbeit in den Online-Phasen und die Konzeption eines eigenen Online-Seminars mit schriftlicher Ausarbeitung und Präsentation sind Voraussetzungen für den Erwerb des Zertifikats "e-Trainer" der FernUniversität in Hagen.

    • e-Trainer/in 1/2020
      Modul 1: 24.02.2020 - 13.03.2020 - 1 Tag Präsenz (25.02.2020) + 3 Wochen online
      Modul 2: 16.03.2020 - 03.04.2020 -
      3 Online-Workshops (1 Stunde) + 3 Wochen online
      06.04.2020 - 17.04.2020 Osterferien
      Modul 3: 20.04.2020 - 15.05.2020 - 4 Wochen online
      Prüfungsworkshop: 28./29.05.2020
      Anmeldeschluss: eine Woche vor Start des jeweiligen Moduls

    • e-Trainer/in 2/2020
      Modul 1: 20.04.2020 - 08.05.2020 - 1 Tag Präsenz (21.04.2020) + 3 Wochen online
      Modul 2: 11.05.2020 - 29.05.2020 -
      3 Online-Workshops (1 Stunde) + 3 Wochen online
      Modul 3: 02.06.2020 - 26.06.2020 - 4 Wochen online
      Prüfungsworkshop: 09./10.07.2020
      Anmeldeschluss: eine Woche vor Start des jeweiligen Moduls

    • e-Trainer/in 3/2020
      Modul 1: 07.09.2020 - 25.09.2020 - 1 Tag Präsenz (08.09.2020) + 3 Wochen online
      Modul 2: 28.09.2020 - 16.10.2020 -
      3 Online-Workshops (1 Stunde) + 3 Wochen online
      Modul 3: 19.10.2020 - 13.11.2020 - 4 Wochen online
      Prüfungsworkshop: 26./27.11.2020
      Anmeldeschluss: eine Woche vor Start des jeweiligen Moduls

Marcela Deutschmann

E-Mail: marcela.deutschmann

Telefon: +49 2331 9872766