Seminar Zukunft des Controllings

Termine

14.08.2020 Seminarvorbesprechung (online via Adobe Connect)
12.11.2020 Abgabe Seminararbeiten
22.01.2021 Seminar (FernUniversität in Hagen)

Hinweis

  • Die Vorbesprechung findet online via Adobe Connect statt. Nähere Hinweise hierzu erhalten Sie nach der Zusage zum Seminar. Es ist ein Rechner mit Kamera und Mikrofon bzw. ein Headset erforderlich.
  • Sollte aufgrund der Corona-Krise das Abhalten der Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird das Seminar online via Adobe Connect durchgeführt.

Seminar-Moodle

Für das Seminar wird eine separate Moodle-Lernumgebung eingerichtet. Der Zugriff ist den Teilnehmenden des Seminars vorbehalten.

Abstract

Das Controlling war in seiner Funktion bereits in der Vergangenheit einem mannigfaltigen Wandel unterworfen. So sind die Ursprünge des Controllings vorrangig in der Unternehmensrechnung, insbes. der Kostenrechnung verortet. Seitdem hat es sich, zumindest in weiten Teilen, über die Festlegung und Berechnung relevanter Kennzahlen(systeme) zu einem allgemeinen Informationslieferanten für die Entscheidungsträgerinnen und -träger und schließlich bis hin zum Businesspartnering für das Management entwickelt.

Doch wie sieht die Zukunft des Controllings aus? Insbesondere in Anbetracht der vielfältigen Aspekte der Digitalisierung mit ihren Informationsmöglichkeiten könnten aktuell relevante Bereiche des Controllings zukünftig überflüssig werden. Welche aktuell noch benötigte Controlling-Aufgaben können zukünftig automatisiert werden? Werden Data Scientists die Controllerinnen und Controller unterstützen, ergänzen oder ablösen? Wird sich Controlling über die Rolle des Businesspartnerings hinaus weiter in Richtung des Managements, insbesondere in die Richtung einer stärkeren strategischen Rolle entwickeln? Wie wandeln sich die internen Dienstleistungsaufgaben des Controllings im Unternehmen?

Diese und weitere, die Zukunft des Controllings betreffende Fragen sowie mögliche Ansätze zu ihrer Beantwortung, werden in diesem Seminar erarbeitet und diskutiert.

Spezielle Teilnahmevoraussetzungen

  • Interesse am Status quo des Controllings
  • Interesse am Einfluss der Digitalisierung auf das Controlling
  • Interesse an der Strategiebildung im Unternehmen
  • Interesse an der zukünftigen Entwicklung des Controllings

Einstiegsliteratur

  • Controlling ohne Controller? Die Zukunft des Controllers, Sonderausgabe der Zeitschrift Controlling, 29. Jg., 2017. (alle relevanten Beiträge).

    Erhart, R./Mahlendorf, M. D./Reimer, M./Schäffer, U. (2017): Theorizing and testing bidirectional effects: The relationship between strategy formation and involvement of controllers, in: Accounting, Organizations and Society, 61. Jg., S. 36-52.

    Feldbauer-Durstmüller, B. (2019): Controlling – Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen, Springer. (alle relevanten Beiträge)

    Fleischman, G. M./Johnson, E. N./Walker, K. B. (2017): An Exploratory Examination of Management Accounting Service and Information Quality, in: Journal of Management Accounting Research (2017), S. 11–31.

    Freidank, C.-C. (2019): Auswirkungen der Digitalisierung auf Controlling und Reporting: Einleitung und Umsetzung digitaler Transformationsstrategien auf dem Weg zum anforderungsgerechter Expertensystem, Teil A und B, in: Zeitschrift für Corporate Governance, S. 80 – 85 und S. 135 -140.

    Kieninger, M./Mehanna, W./Vocelka, A. (2016): Wie Big Data das Controlling verändert, in: Controlling, S. 241-247.

    Klein, A. (2019): Controlling digitaler Services und Prozesse, Haufe. (alle relevanten Beiträge)

    Knechel, W. R./Thomas, E./Driskill, M. (2020): Understanding financial auditing from a service perspective, in: Accounting, Organizations and Society, 81. Jg., Article 101080.

    Langmann, C.: Digitalisierung im Controlling, Springer.

    Manutiu, S. (2018): Mehrwert durch Robotic Process Automation, in: Controlling, S. 4 – 10.

    Mosiek, T. (2018): Interne Kundenorientierung des Controlling, Verlag Peter Lang.

  • Schäffer, U./Brückner, L. (2019): Rollenspezifische Kompetenzprofile für das Controlling der Zukunft, in: Controlling & Management Review, S. 14-30.

    Schöning, S./Mendel, V./Köse, A. (2020): Mit neuen Controller-Kompetenzen in die Zukunft, in: Controlling & Management Review, S. 58-63.

Lehrstuhl UrC | 06.05.2020