Seminar Eventcontrolling (Skiseminar Wintersemester 2014/2015)

Termine

07.07.2014 Seminarvorbesprechung (FernUniversität in Hagen)
09.10.2014 Abgabe Seminararbeit
10.01.-14.01.2015 Studentenseminar (Skiseminar, Champéry, Skiregion "Portes du Soleil")

Leitung

Betreuer

Abstract

Gesättigte Märkte mit austauschbaren Produkten und zunehmend erlebnisorientierten Kunden prägen die heutige Konsumgesellschaft. Für viele Anbieter von Dienstleistungsprodukten bedeutet dies, dass die Abgrenzung des eigenen Angebots von Konkurrenzangeboten primär nur noch durch die Besetzung einzigartiger Erlebniswelten möglich ist. Vor diesem Hintergrund kommt der Durchführung von Events eine immer größere Bedeutung zu. Ziel des Seminars ist es, vorhandene bzw. aktuell diskutierte Instrumente, Techniken und Methoden zum Controlling von Events darzulegen und ihre Effektivität und Effizienz im Hinblick auf die an sie gestellten Anforderungen kritisch zu diskutieren. Auf dieser Basis sollen Lösungsstrategien entwickelt und Handlungsempfehlungen für ein zielgerichtetes Eventcontrolling gegeben werden.

Einstiegsliteratur

  • Holzbaur, U. et al.: Eventmanagement – Veranstaltungen professionell zum Erfolg führen, 4. Aufl., Berlin et al. 2010.
  • Kästle, T.: Kompendium Event-Organisation – Business- und Kulturveranstaltungen professionell planen und durchführen, Wiesbaden 2012.
  • Klein, C.: Eventmanagement in der Praxis, 3. Aufl., Bonn 2012.
  • Wagner, B.: Eventcontrolling – Die Messbarkeit von Events in Theorie und Praxis, Saarbrücken 2010.
  • Zanger, C. (Hrsg.): Stand und Perspektiven der Eventforschung – Tagungsband zur 1. Konferenz für Eventforschung an der TU Chemnitz, Wiesbaden 2010.
  • Zanger, C. (Hrsg.): Erfolg mit nachhaltigen Eventkonzepten – Tagungsband zur 2. Konferenz für Eventforschung an der TU Chemnitz, Wiesbaden 2011.