Seminar Dienstleistungscontrolling III (Wintersemester 2013/14)

Termine

08.07.2013 Seminarvorbesprechung (FernUniversität in Hagen)
10.10.2013 Abgabe Seminararbeit
20.01.-21.01.2014 Studentenseminar

Leitung

Betreuer

Abstract

Dienstleistungen unterscheiden sich deutlich von Sachgütern. Diese Unterschiede resultieren aus der Art der Leistung und der Leistungserstellung und führen dazu, dass auch das Controlling von Dienstleistungen vor anderen Herausforderungen steht als dasjenige in Industrieunternehmen.

Ziel des Seminars ist es daher, ausgewählte Probleme des Dienstleistungscontrollings zu analysieren und zu diskutieren. Vorwiegend steht dabei die Frage nach der Eignung bestimmter Controllinginstrumente für ausgewählte Controllingprobleme im Mittelpunkt.

Einstiegsliteratur

  • Thema 1

  • Bruhn, M. (2008): Dienstleistungscontrolling durch eine ganzheitliche Betrachtung der Erfolgskette des Dienstleistungsmanagements, in: Controlling, 20. Jg., Heft 8/9, S. 405-413.
  • Engelhardt, W. H./Kleinaltenkamp, M./Reckenfelderbäumer, M. (1993): Leistungsbündel als Absatzobjekte, Ein Ansatz zur Überwindung der Dichotomie von Sach- und Dienstleistungen, in: Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 45. Jg., Heft 5, S. 395-426.
  • Thema 2

  • Littkemann, J./Holtrup, M. (2011): Evaluation von Dienstleistungsinnovationen: Entwicklung eines Rahmenkonzepts für die praktische Gestaltung, in: Zeitschrift für Controlling und Management, 55. Jg., Heft 6, S. 350-360.
  • Müller, E./Braun, A./Kamprath, M. (2011): Produktivität und Dienstleistungen – Neue Anforderungen an das Innovationscontrolling, in: Controlling, 23. Jg., Heft 10, S. 496-502.
  • Thema 3

  • Bruhn, M. (2011): Qualitätsmanagement für Dienstleistungen: Grundlagen, Konzepte, Methoden, 8. Aufl., Berlin, Heidelberg.
  • Hefetz, A./Warner, M. E. (2012): Contracting or Public Delivery? The Importance of Service, Market, and Management Characteristics, in: Journal of Public Administration Research and Theory, Jg. 22, Heft 2, S. 289-317.
  • Thema 4

  • Kerssens-van Drongelen, I. C./Bilderbeek, J. (1999): R&D performance measurement: more than choosing a set of metrics, in: R&D Management, Jg. 29, Heft 1, S. 35-46.
  • Merchant, K. A./Van der Stede, W. A./Lin, T. W./Zengbiao, Y (2011): Performance measurement and incentive compensation: An empirical analysis and comparison of Chinese and Western firms‘ practices, in: European Accounting Review, 20. Jg., Heft 4, S. 639-667.
  • Thema 5

  • Bol, J. C. (2011): The Determinants and Performance Effects of Managers’ Performance Evaluation Biases, in: The Accounting Review, 86. Jg., Heft 5, S. 1549-1575.
  • Moers, F. (2005): Discretion and bias in performance evaluation: the impact of diversity and subjectivity, in: Accounting, Organizations and Society, 30. Jg., Heft 1, S. 67-80.
Michael Holtrup | 02.04.2019