Seminar Controlling in Hochschulen (Wintersemester 2010/2011)

Termine

12.07.2010 Seminarvorbesprechung (FernUniversität in Hagen)
14.10.2010 Abgabe Seminararbeit
15.01.2011 - 18.01.2011 Präsenzveranstaltung (Champéry, Portes du Soleil)

Leitung

Betreuer

Abstract

Gegenstand des Seminars sind ausgewählte Aspekte des Hochschulcontrollings. Diesbezügliche Konzepte und Methoden sollen erörtert und hinsichtlich ihrer unterstützenden Funktionen bzw. steuernden Wirkungen kritisch reflektiert werden.

Einstiegsliteratur

  • Berghoff, S., et al.: Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2009, Gütersloh 2009. (insbes. für Thema 5)
  • Küpper, H.-U.: Neuere Entwicklungen im Hochschulcontrolling, in: Zeitschrift für Controlling & Management, 51. Jg. (2007), Sonderheft 3, S. 82-90.
  • Littkemann, J. (Hrsg.): Unternehmenscontrolling – Konzepte, Instrumente, praktische Anwendungen mit durchgängiger Fallstudie, Herne/Berlin 2006. (insbes. für Thema 2 und 3)
  • Littkemann, J./Derfuß, K.: Corporate Governance-Gestaltung mithilfe des Controllings? Eine konflikttheoretische Analyse, in: Wall, F./Schröder, R. (Hrsg.): Controlling zwischen Shareholder Value und Stakeholder Value – Neue Anforderungen, Konzepte und Instrumente, München 2009, S. 61-80. (insbes. für Thema 1)
  • Weber, W.-D.: Zur Bewertung von Lehrveranstaltungen, in: Das Hochschulwesen, 53. Jg. (2005), Heft 2, S. 63-70. (insbes. für Thema 4)
Michael Holtrup | 02.04.2019