Seminar Finanzcontrolling (Sommersemester 2019)

Termine

18.02.2019 Seminarvorbesprechung (FernUniversität in Hagen)
09.05.2019 Abgabe Seminararbeit
10.-12.07.2019 Seminar (Regionalzentrum München)

Leitung

Betreuer

Abstract

Neben der Rentabilität gehört die Liquidität zu den wichtigsten wirtschaftlichen Zielsetzungen eines Unternehmens. Erstaunlicher Weise wird auf die Planung und Kontrolle der Zahlungsströme in Theorie und in Praxis jedoch weit weniger Wert als auf die Steuerung der Einnahmen und Ausgaben gelegt. Dies überrascht umso mehr, da die derzeitigen finanziellen Herausforderungen wie bspw. hoher Geldumlauf, sehr niedrige Zinsen und weltwirtschaftliche Risiken beachtlich sind. Demzufolge sollten die Unternehmen der Gestaltung ihres Finanzcontrollings eine deutlich höhere Aufmerksamkeit als bisher schenken.

Im Rahmen des Seminars sollen schwerpunktmäßig ausgewählte Instrumente des Finanzcontrollings analysiert und diskutiert werden. Zielsetzung ist, neben der theoretischen Diskussion des Finanzcontrollinginstrumentariums, die gezielte Darstellung und Überprüfung von Möglichkeiten und Grenzen eines praktischen Einsatzes der Instrumente in unterschiedlichen Unternehmensformen und Branchen. Ferner stehen ebenso die mit dem Finanzcontrolling verbundenen Aufgaben und prozessualen Abläufe sowie dessen institutionale Einordnung im Mittelpunkt des Interesses.

Einstiegsliteratur

  • Guserl, R./Pernsteiner, H.: Finanzmanagement: Grundlagen – Konzepte – Umsetzung, 2. Aufl., Wiesbaden 2015.
  • Mensch, G.: Finanz-Controlling: Finanzplanung und -kontrolle, 2. Aufl., München 2008.
  • Perridon, L./Steiner, M./Rathgeber, A. W.: Finanzwirtschaft der Unternehmung, 17. Aufl., München 2016.
  • Prätsch, J./Schikorra, U./Ludwig, E.: Finanzmanagement: Lehr- und Praxisbuch für Investition, Finanzierung und Finanzcontrolling, 4. Aufl., Heidelberg 2012.
  • Tramm, A.: Finanzcontrolling in der Unternehmenspraxis: Eine empirische Analyse über die funktionale Ausgestaltung unter Berücksichtigung institutioneller Einflüsse, Norderstedt 2016.
Lehrstuhl UrC | 06.07.2019