Studium und Lehre

Foto: Jörg Koch

Das Lehrgebiet bietet im Bachelorstudiengang Bildungswissenschaft wird das Modul 1A “Einführung in die Bildungswissenschaft” als Pflichtmodul sowie das Modul 3F “Kindheits- und Jugendforschung” als Wahlmodul an. Damit eröffnet es den Studierenden zum einen mit dem Modul 1A einen Einstieg in das Studium und eine erste Orientierung in den Grundfragen und Grundbegriffen der Bildungswissenschaft, in der Geschichte pädagogischen Denkes sowie im Hinblick auf die Adressaten und Felder pädagogischen Handelns. Zum anderen ermöglicht es über das Modul 3F eine vertiefte Auseinandersetzung mit theoretischen und empirischen Perspektiven auf Kindheit und Jugend als Lebensphasen und fokussiert in erster Linie auf den Erwerb von Forschungskompetenzen in diesem Feld.

Im Masterstudiengang Bildung und Medien: eEducation wird mit dem Modul 7B “Profession – Profesionalität – Professionalisierung” ebenfalls ein Wahlmodul angeboten, das sich in theoretischer und empirischer Perspektive auf Fragen von professionellem pädagogischem Handeln bezieht.

Das Lehrgebiet ist außerdem an der Betreuung der Abschlussarbeiten in den folgenden Studiengängen beteiligt:

Näheres erfahren Sie über den Menüpunkt Abschlussarbeiten mit seinen Unterpunkten.