Gäste

Dr. Michal Bilewicz (University of Warsaw) ist am Mittwoch, den 11. Dezember 2019 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Er hält um 12:30 Uhr im Rahmen des Fakultätskolloquium einen Vortrag zum Thema: „Hate speech epidemics. The social psychological mechanisms“. Interessierte sind herzlich eingeladen

Dr. Meta van der Linden (Erasmus University Rotterdam, Niederlande) ist am Mittwoch, den 30. Januar 2019 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Sie hält um 12:30 Uhr im Rahmen des Forschungskolloquiums des Fakultätskolloquium einen Vortrag zum Thema: „A longitudinal study of the role of integration programs for the integration process of refugees“. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Prof. Dr. Maykel Verkuyten (Utrecht University, Niederlande) ist am Mittwoch, den 28. November 2018 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Er hält um 12:30 Uhr im Rahmen des Forschungskolloquiums des Fakultätskolloquium einen Vortrag zum Thema: „The struggle over power: Attitudes towards participation of Muslim immigrants in the political domain“. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Dr. Oriane Sarrasin (Université de Lausanne in der Schweiz) ist am Mittwoch, den 11. Oktober 2017 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Sie hält um 12:30 Uhr im Rahmen des Forschungskolloquiums des „Research Center for the Psychological Study of Individual and Community Change“ (PSINCC) einen Vortrag zum Thema: „Normative Climates and Anti-Immigrant Prejudice“. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Dieser Vortrag wurde aufgezeichnet.

Dr. Ruth Ditlman (Wissenschaftszentrum Berlin) ist am Mittwoch den 14. Juni 2017 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Sie hält um 12:30 Uhr im Rahmen des Forschungskolloquiums des „Research Center for the Psychological Study of Individual and Community Change“ (PSINCC) einen Vortrag zum Thema: „When do elected officials help immigrants naturalize?“ Interessierte sind herzlich eingeladen.

Dipl.-Psych. Franziska Ehrke (Universität Koblenz Landau) ist am Mittwoch, den 24. Mai 2017 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Sie hält um 12:30 Uhr im Rahmen des Forschungskolloquiums des „Research Center for the Psychological Study of Individual and Community Change“ (PSINCC) einen Vortrag zum Thema: „Theorie- und evidenzbasierte Entwicklung von Diversity-Trainings: Evaluation und Identifikation von Wirkmechanismen und relevanten Moderatoren“. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Dr. Maja Schachner (Universität Potsdam) ist am Mittwoch, den 21. Juni 2017 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Sie hält um 12:30 Uhr im Rahmen des Forschungskolloquiums des „Research Center for the Psychological Study of Individual and Community Change“ (PSINCC) einen Vortrag zum Thema: “Classroom Cultural Diversity Climate – Why it matters and how it can be measured”. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Prof. Dr. Melinda Jackson (San José State University,Kalifornien, USA) ist am Mittwoch den 3. Mai 2017 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Sie hält im Rahmen des Forschungskolloquiums des „Research Center for the Psychological Study of Individual and Community Change“ (PSINCC) einen Vortrag zum Thema: „Political Identities and Socialization Among First and Second-Generation Immigrants in Sweden and the U.S.”. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Dieser Vortrag wurde aufgezeichnet.

Dr. Linda Tip ist vom 2.-4. Februar 2016 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Sie hält am Mittwoch 3. Februar (12:30 Uhr) im Rahmen des Forschungskolloquiums des „Research Center for the Psychological Study of Individual and Community Change“ (PSINCC) einen Vortrag zum Thema: „Optimising refugee resettlement in the UK: A comparative analysis“. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Dieser Vortrag wurde aufgezeichnet.

JProf. Dr. Frank Asbrock (Technische Universität Chemnitz) ist am 13. Januar 2016 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Er hält am Mittwoch 13. Januar (12:30h) im Rahmen des Forschungskolloquiums des „Research Center for the Psychological Study of Individual and Community Change“ (PSINCC) einen Vortrag zum Thema: „Die Rolle ideologischer Einstellungen für die Entstehung (und den Abbau) von Vorurteilen“. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Dr. David Schiefer (Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) GmbH) ist am 13. Mai 2015 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Er hält am Mittwoch 13. Mai (12:30h) im Rahmen des Forschungskolloquiums des „Research Center for the Psychological Study of Individual and Community Change“ (PSINCC) einen Vortrag zum Thema: „Menschen mit Migrationshintergrund im kulturellen Werteklima der Aufnahmegesellschaft – Eine Akkulturationsperspektive“. Interessierte sind herzlich eingeladen (AVZ, Raum B121).

Prof. Dr. Ulrich Wagner (Philipps-Universität Marburg) hält am 06. Mai 2015 um 12:30h im Rahmen des Forschungskolloquiums des „Research Center for the Psychological Study of Individual and Community Change“ (PSINCC) einen Vortrag zum Thema: „Intergruppenkonflikte: Erklärung, Intervention, Legitimation". Interessierte sind herzlich eingeladen (KSW Seminargebäude, Raum 4 & 5).

Dr. Sylvie Graf ist von 14-16. April 2015 zu Gast im Lehrgebiet Community Psychology. Sie hält am Mittwoch 15. April (12:30h) im Rahmen des Forschungskolloquiums des „Research Center for the Psychological Study of Individual and Community Change“ (PSINCC) einen Vortrag zum Thema: „Negative intergroup contact is more influential, but positive intergroup contact more common: An ecological evidence from five Central European countries“. Interessierte sind herzlich eingeladen (KSW Seminargebäude, Raum 4&5).

Dr. Nina Hansen (Universität Groningen) ist am 29.01.2014 zu Gast im „Research Center for the Psychological Study of Individual and Community Change“ (PSINCC). Sie hält um 12:30h im Rahmen des Forschungskolloquiums einen Vortrag zum Thema: "Sozialer Wandel durch Entwicklungshilfe." Interessierte sind herzlich eingeladen (KSW Seminargebäude, Raum 4 & 5).

16.08.2019