Kurs 41203

Institutionelle Grundlagen der Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge

Autoren/innen:
Univ.-Prof. Dr. Thomas Hering, Dr. rer. pol. Johannes Schneider
Workload:
100 h
SWS:
2
Semester:
WS/SS
Prüfung:
Klausur

Betreuung:

Beratung:

Kurszuordnung

Modul 31591 Unternehmensnachfolge [PA WIWI]

Kurzbeschreibung

Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge vollziehen sich vor dem Hintergrund institu­tioneller Gegebenheiten. Während sich der erste Teil des Kurses, die Aufbaugründung, mit den insti­tutionellen Rahmenbedingungen befaßt, die bei der Gründung eines neuen Unternehmens zu beachten sind (Rechtsformwahl, gesetzliche Anmeldeformalitäten, Gründungsfinanzierungshilfen, Geschäftsplan etc.), widmet sich der zweite Teil des Kurses, die Übernahmegründung, den institu­tionellen Gegebenheiten, die bei der Übernahme eines bestehenden Unternehmens sowohl aus der Sichtweise des Neu- als auch des Altunternehmers zu beachten sind (Haftung, Verträge etc.). Aller­dings stellt der Kurs nicht nur für Unternehmensgründer und Nachfolger Basiswissen über die insti­tutionellen Gegebenheiten bereit, sondern ist darüber hinaus auch für all diejenigen, die sich in ihrem täglichen Arbeitsumfeld mit der Beratung, Weiterbildung und Unterstützung im Bereich der Unternehmensgründung und -nachfolge beschäftigen, von Interesse.

25.10.2019