Modul 31591

Unternehmensnachfolge

Modulbeschreibung [pdf]

Leseprobe [pdf]


Modulinhalte

Kurs-Nr. Kursbezeichnung betreuender Lehrstuhl
(VU) 41201 Unternehmensnachfolge BWL, insb. Investitionstheorie und Unternehmensbewertung
Lehrstuhlinhaber: Univ.-Prof. Dr. Thomas Hering
(VU) 41203 Institutionelle Grundlagen der Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge

Mentoriate in den Regional- und Studienzentren

mehr erfahren

Zu diesem Modul wird zur Zeit leider keine mentorielle Betreuung in den Regional- und Studienzentren angeboten. Bitte wenden Sie sich direkt an das von Ihnen bevorzugte Regional- bzw. Studienzentrum.

Virtuelle Betreuung

Moodle (Anmeldung erforderlich)


Modulabschlussprüfung

Prüfungsform

Zweistündige Klausur am Semesterende.

Orte und Termine

Düsseldorf, München und Potsdam

Wintersemester 2019/20

Di., 03.03.2020, 11:30 - 13:30
(Prüfer: Hering)

Sommersemester 2020

Di., 01.09.2020, 11:30 - 13:30
(Prüfer: Hering)

Anmeldung

Prüfungsrelevante Hinweise einschließlich finaler Ort- und Raumangaben und Informationen zur Anmeldung: Studien- und Prüfungsinformationen Nr. 3“.

Anmeldefrist Wintersemester 2019/20
23. Dezember 2019 bis 31. Januar 2020

Anmeldefrist Sommersemester 2020
29. Juni bis 31. Juli 2020

Teilnahmeberechtigung

Bestehen von mindestens einer Einsendearbeit.


Einsendearbeiten

Wintersemester

Kurs-Nr. Kursbezeichnung Kurseinheit Abgabetermin Aufgabenheft/
Musterlösung
41201 Unternehmensnachfolge 1 Termine abrufen Aufgabenheft
Musterlösung
2
41203 Institutionelle Grundlagen der Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge 1 Termine abrufen Aufgabenheft
Musterlösung

Sommersemester

Kurs-Nr. Kursbezeichnung Kurseinheit Abgabetermin Aufgabenheft/
Musterlösung
41201 Unternehmensnachfolge 1 Termine abrufen Aufgabenheft
Musterlösung
2
41203 Institutionelle Grundlagen der Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge 1 Termine abrufen Aufgabenheft
Musterlösung

Übungsklausuren

Die Aufgabenstellung der letzten vier Klausurkampagnen können online abgerufen werden.

Redaktion | 05.11.2019