Modul 31931

Grundlagen der Internationalen Wirtschaftsbeziehungen

Modulbeschreibung [pdf]

Leseprobe [pdf]


Modulinhalte

Kurs-Nr. Kursbezeichnung betreuender Lehrstuhl
(VU) 41910 Grundlagen der Internationalen Wirtschaftsbeziehungen VWL, insbesondere Internationale Ökonomie
Lehrstuhlinhaber: Univ.-Prof. Dr. Hans-Jörg Schmerer

Mentorielle Betreuung in den Regional- und Studienzentren

mehr erfahren

Zu diesem Modul wird zur Zeit leider keine mentorielle Betreuung in den Regional- und Studienzentren angeboten. Bitte wenden Sie sich direkt an das von Ihnen bevorzugte Regional- bzw. Studienzentrum.

Virtuelle Betreuung

Moodle (Anmeldung erforderlich)


Modulabschlussprüfung

Prüfungsform

Zweistündige Klausur am Semesterende.

Orte und Termine

Sommersemester 2020: Berlin, Bremen, Darmstadt, Düsseldorf, Hagen, München sowie Linz und Zürich.

Wintersemester 2020/21

Mi., 03.03.2021, 11:30 - 13:30
(Prüfer: Schmerer)

Sommersemester 2020

Sa., 19.09.2020, 11:45 - 13:45
(Prüfer: Schmerer)

Anmeldung

Prüfungsrelevante Hinweise einschließlich finaler Ort- und Raumangaben und Informationen zur Anmeldung: Studien- und Prüfungsinformationen Nr. 3“.

Anmeldefrist Sommersemester 2020
6. Juli bis 7. August 2020

Anmeldefrist Wintersemester 2020/21
21. Dezember 2020 bis 22. Januar 2021

Teilnahmeberechtigung

Bestehen von mindestens einer Einsendearbeit.


Einsendearbeiten

Die Einsendearbeiten dieses Moduls finden Sie zu Beginn des Semesters innerhalb der Moodle-Lernumgebung in dem Abschnitt „Einsendearbeiten – Voraussetzung für die Zulassung zur Modulabschlussprüfung“. Sie werden online bearbeitet oder erfordern das Hochladen einer Lösungsdatei (PDF). Der folgende Link leitet Sie direkt dorthin:

  • Einsendearbeiten zu Modul 31931 „Grundlagen der Internationalen Wirtschaftsbeziehungen“

Innerhalb der Moodle-Lernumgebung finden Sie auch alle weiteren Informationen, wie z. B. die Abgabetermine der Einsendearbeiten.


Übungsklausuren

Die Aufgabenstellung der letzten vier Klausurkampagnen können online abgerufen werden.

Redaktion | 13.03.2020