Modul 31061

Grundlagen des Privat- und Wirtschaftsrechts

Modulbeschreibung [pdf]

Leseprobe [pdf]


Modulinhalte

Kurs-Nr.
Link zu VU
Kursbezeichnung betreuender Lehrstuhl
40560 Grundlagen und Grundbegriff des Privatrechts

Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht und Rechtsvergleichung
Lehrstuhlinhaber: Univ.-Prof. Dr. Ulrich Wackerbarth

40561 Das Recht der Leistungsstörungen, Schadensersatz- und Vertragsrecht
40562 Recht der Kreditsicherung

Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht und Zivilprozessrecht
Lehrstuhlinhaberin: Univ.-Prof. Dr. Barbara Völzmann-Stickelbrock

40563 Handelsrecht

Mentoriate in den Regional- und Studienzentren

mehr erfahren


Modulabschlussprüfung

Prüfungsform

Zweistündige Klausur am Semesterende.

Orte und Termine

Voraussichtlich Bochum, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, München, Potsdam, Tübingen sowie Linz und Zürich.

Wintersemester 2019/20

Mo., 23.03.2020, 17:00 - 19:00
(Prüfer: V.-Stickelbrock, Wackerbarth)

Sommersemester 2020

Mo., 21.09.2020, 17:00 - 19:00
(Prüfer: V.-Stickelbrock, Wackerbarth)

Anmeldung

Anmeldefrist Wintersemester 2019/20
23. Dezember 2019 bis 31. Januar 2020

Anmeldefrist Sommersemester 2020
29. Juni bis 31. Juli 2020

Teilnahmeberechtigung

Bestehen von mindestens zwei Einsendearbeiten.


Voraussetzung für die Teilnahme an der Modulabschlussklausur ist das Bestehen von mindestens zwei Einsendearbeiten.

Einsendearbeiten

Wintersemester

Kurs-Nr. Kursbezeichnung Kurseinheit Abgabetermin Aufgabenheft/
Musterlösung
40560 Grundlagen und Grundbegriff des Privatrechts 1 Termine abrufen Lotse
40561 Das Recht der Leistungsstörungen, Schadensersatz- und Vertragsrecht 1
2
3
4 Termine abrufen Lotse
40562 Recht der Kreditsicherung 1
2 Termine abrufen Lotse
40563 Handelsrecht 1 Termine abrufen Lotse

Sommersemester

Kurs-Nr. Kursbezeichnung Kurseinheit Abgabetermin Aufgabenheft/
Musterlösung
40560 Grundlagen und Grundbegriff des Privatrechts 1 Termine abrufen Lotse
40561 Das Recht der Leistungsstörungen, Schadensersatz- und Vertragsrecht 1
2
3
4 Termine abrufen Lotse
40562 Recht der Kreditsicherung 1
2 Termine abrufen Lotse
40563 Handelsrecht 1 Termine abrufen Lotse

Übungsklausuren

Die beteiligten juristischen Lehrstühle stellen die alten Klausuren nicht zur Verfügung, weil der Fundus an einfachen Grundlagenfragen beschränkt ist.

Eine ständige Erschwerung der Klausuraufgaben von Semester zu Semester soll im Interesse der Studenten vermieden werden. Bei Veröffentlichung der Klausuraufgaben wäre dies jedoch nicht zu umgehen, weil veröffentlichte Klausuraufgaben nicht wiederholt gestellt werden könnten.

Redaktion | 05.11.2019