Stephan Walochnik, M.Sc.

Stephan Walochnik Foto: HG - Fotografie

E-Post: stephan.walochnik

Telefon: +49 2331 987-4366

Fax: +49 2331 987-4023

Sprechzeiten: Mo: 11:00 - 14:30 Uhr

Kursbetreuung: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Lebenslauf

geb. 1984 in Grevenbroich
August 2004 – Juni 2006
Berufsausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Region Niederrhein
April 2006 – März 2012
Bakkalaureusstudium an der Fern-Universität in Hagen mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft: Grundlagen, Banken und Börsen, Unternehmensgründung, Unternehmensnachfolge, Instrumente des Controlling
Abschluß: Bakkalaureus der Wirtschaftswissenschaft, (B.Sc.)
Juli 2006 – Juni 2007
Angestellter und Mitglied im Nachwuchsförderungsprogramm „Perspektive XXL“ bei der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Region Niederrhein
ab Juli 2007
Aktienhändler bei einem Düsseldorfer Börsenmaklerunternehmen
ab November 2011
Gründung, Aufbau und erfolgreicher Betrieb eines Immobilienunternehmens mit Tätigkeitsschwerpunkt Wohnungseigentumsverwaltung in Düsseldorf
April 2012 – April 2016
Magisterstudium an der Fern-Universität in Hagen mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft: Vertiefung, Rechnungslegung und Gewinnermittlung, Finanz- und bankwirtschaftliche Modelle, Investitionstheorie und Unternehmensbewertung
Abschluß: Magister der Wirtschaftswissenschaft, (M.Sc.)
seit Juni 2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Th. Hering am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Investitionstheorie und Unternehmensbewertung an der Fern-Universität in Hagen

Schriftenverzeichnis

[mehr erfahren]

Beiträge in Zeitschriften

  • Toll, Christian, Walochnik, Stephan: Entscheidungsorientierte Bewertung vermietbarer Wohnimmobilien zur Kapitalanlage – Eine investitionstheoretische Betrachtung aus Sicht privater Direktinvestoren, in: Zeitschrift für Immobilienökonomie (ZIÖ), 12.Jg. (2013), Nr.1, S. 20-45.

Magisterarbeit

  • Walochnik, Stephan: Entscheidungsorientierte Bewertung von Gebäudeinvestitionen zur nachhaltigen Steigerung der Energieeffizienz - Eine Betrachtung am Beispiel von Bestandsimmobilien, Hagen 2015 (unveröffentlichte Magisterarbeit, FernUniversität Hagen).
10.09.2019