Verschoben: Bildungskonferenz im Zentrum für pädagogische Berufsgruppen- und Organisationsforschung

31. März 2020

Zeitraum
31.03.2020
12:30 Uhr (bis 17.30 Uhr)

Ort
Universitätsstraße 33

Veranstalter/-in
Bildungsnetzwerk Hagen in Kooperation mit dem ZeBO Hagen

Die Stadt Hagen sagt die Bildungskonferenz nach Rücksprache mit dem ZeBO ab. Es soll einen Ersatztermin nach den Sommerferien geben.

Die 8. Hagener Bildungskonferenz mit dem diesjährigen Thema „Digitalität und Bildung“ findet am Dienstag, 31. März, im Zentrum für pädagogische Berufsgruppen- und Organisationsforschung (ZeBO Hagen) auf dem Campus der FernUniversität in Hagen statt. In Kooperation mit dem Bildungsnetzwerk Hagen stehen interessante und vielseitige Workshops auf dem Programm. Die Keynote hält Prof. Dr. Ralf Vollbrecht zum Thema „Mediatisierung und Bildung in der digitalisierten Welt“.

Die Bildungskonferenz startet um 12.30 Uhr. Nach der Begrüßung durch Rektorin Prof. Dr. Ada Pellert, Margarita Kaufmann, Prof. Dr. Julia Schütz und Prof. Dr. Rudolf Tippelt und dem Vortrag von Prof. Dr. Ralf Vollbrecht, finden ab 14.45 Uhr die Workshops statt. Die Themen reichen von der Frage nach „Professionalität pädagogischer Akteure in Zeiten der Digitalisierung“, über den „pädagogischen Blickwinkel auf Cyber-Mobbing“ bis hin zur „Künstlichen Intelligenz und Data Literacy“. Weitere Themen können Sie dem Programmheft entnehmen. Mit Blitzlichtern aus den Workshops und einem Einblick in das Stück „TransformMates“ findet die Veranstaltung ihren Abschluss gegen 17.30 Uhr.

Programmheft

Carolin Annemüller | 14.07.2020