Bis auf weiteres ist das Regionalzentrum München für den allgemeinen Publikumsverkehr nicht geöffnet.

Damit möchten wir dazu beizutragen, die weitere Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Die Website wird laufend aktualisiert, bitte informieren Sie sich regelmäßig, ob es Änderungen gibt.


Erreichbarkeit:

Telefonisch sind wir von montags bis freitags zwischen 15 und 18 Uhr unter +49 89 289-22052 für Sie erreichbar.

Senden Sie uns alternativ gerne eine E-Mail an das Regionalzentrum München. Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

Postsendungen können Sie ganz normal an das RZ München adressieren oder bitte direkt in den Briefkasten vor Ort einwerfen. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit bis auf Weiteres auch für die Zusendung Ihrer Rückmelde- oder Einschreibeunterlagen – oder senden diese direkt nach Hagen.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der zentralen Webseite der FernUniversität unter: www.fernuni.de/corona

Wichtiger Hinweis zu den anstehenden Videoprüfungen:

Leider besteht bei unserem Regionalzentrum noch keine Möglichkeit für Videoprüfungen. An den nachfolgend genannten Regionalzentren der FernUniversität sowie auf dem Campus in Hagen gibt es jedoch die Möglichkeit, Termine für Videoprüfungen zu vereinbaren. Bitte besuchen Sie für weitere Detailinformationen zum Ablauf und den Bedingungen die jeweilige Seite des Regionalzentrums:

Wir bitten um Ihr Verständnis und davon abzusehen, sich zwecks Anfragen zu Ausnahmen mit uns in Verbindung zu setzen. Sollte sich an der aktuellen Situation etwas verändern, werden Sie selbstverständlich entsprechend über die Webseiten informiert.

Vielen Dank.