Veranstaltung

Das Psychologiestudium an der FernUniversität in Hagen

- ONLINE-Veranstaltung -

Termin(e) Leitung
Ort/Raum Status
Mo, 08.06.2020
18:00 - 19:30
Studienberatung
Adobe Connect anmelden

Das Studienkonzept der FernUniversität bietet den Studierenden maximale örtliche und zeitliche Flexibilität, im berufsbegleitenden Teilzeit- wie im Vollzeitstudium. Dadurch ist es für alle Studieninteressierten eine interessante Alternative, die durch ihre Berufstätigkeit, familiäre Verpflichtungen, eingeschränkte Mobilität oder aus anderen Gründen keine Präsenzuniversität besuchen können.

Studieren kann man an der FernUniversität bei entsprechender beruflicher Qualifikation auch ohne Abitur.

Die Informationsveranstaltung beleuchtet Bachelor- und Masterstudiengang des Fachbereichs und klärt die wesentlichen Aspekte des Psychologie-Studiums, u. a. Studienablauf, Zugang zum Studium, persönliche Voraussetzung, berufliche Möglichkeiten.

  • Wie funktioniert das Psychologie-Studium an der FernUniversität in Hagen?
  • Was gibt es dabei zu beachten?
  • Wer kann Psychologie studieren?
  • Welche beruflichen Perspektiven bietet der Abschluss?

Wir erläutern Ihnen im Rahmen dieses Vortrags das Angebot der FernUniversität und bieten Orientierung für Studieninteressierte.

Hinweis: Die Veranstaltung findet online in unserem Adobe Connect-Portal statt. Eine Anmeldung ist daher zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl aus Gründen der Kapazität begrenzt ist.


Online An- und Abmelden

Geben Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten ein.
Auf der folgenden Statusseite können Sie sich zu Terminen anmelden und bei Nichtteilnahme abmelden.
Ihren Terminstatus (anmelden, abmelden, warten) erreichen Sie immer über die Eingabe identischer Kontaktdaten. [mehr Information]

Ihre persönlichen Kontaktinformationen:

weitere Kontaktinfos (optional)

mit Vorwahl

Ihre hier angegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich vom Veranstalter verwaltet und nicht an Dritte weitergegeben. Durch das Versenden dieses Formulars erlauben Sie uns, Ihre persönlichen Daten für die Dauer der Veranstaltung zu speichern.

Regionalzentrum Berlin | 08.06.2020