Dipl.-Pol. Thomas Bathge

Lebenslauf

Seit 2011 Wissenschaftlicher Angestellter an der FernUniversität Hagen
2009/2010 Freier Journalist und Mitarbeiter einer Ratsfraktion
2003-2008 Diplomstudium Politikwissenschaft mit den Nebenfächern Geografie und Neuere Geschichte an der Philipps-Universität Marburg

Schwerpunkte: Parlamentarismus, Parteienwettbewerb, Wirtschaftsgeografie

Diplomarbeit: „Untersuchungsausschüsse des Hessischen Landtags 1999-2008“

Arbeitsschwerpunkte

  • Schwerpunkte: Bürgerbeteiligung, Bürgerinitiativen, Politikabbau, Haushaltspolitik auf kommunaler Ebene
  • Mitarbeit beim DFG-Forschungsprojekt „Ursachen kommunaler Haushaltsdefizite“

Veröffentlichungen

  1. Bathge, Thomas 2014:Wir haben noch keinem Haushalt zugestimmt!“ Auswirkungen der Parteipolitisierung der Kommunalpolitik auf die Konsolidierung kommunaler Haushalte, in: MIP (20) 2014: 89-97 (zusammen mit Lars Holtkamp und Tobias Fuhrmann).
  2. Bathge, Thomas 2014: Gutachten zum Umgang mit kommunalen Schulden für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Brandenburg (zusammen mit Lars Holtkamp).
  3. Bathge, Thomas: Auch bei leeren Kassen: Bürgerhaushalte sind möglich, in: Demo 11-12/2012, S. 11 (zusammen mit Lars Holtkamp).
  4. Bathge, Thomas 2012: Strategien von Regierungsmehrheit und Opposition in Untersuchungsausschüssen, in: Mitteilungen des Instituts für deutsches und internationales Parteienrecht und Parteienforschung (MIP), 18. Jg. 2012, S. 49-60.
  5. Bathge, Thomas 2012: Lokale Bürgerbeteiligung in der Haushaltskrise, in: dms 1/2012, S. 47-64 (zusammen mit Lars Holtkamp).
15.04.2020