Forschung

Foto: Suwannar Kawila/EyeEm/Getty Images

Unsere Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Sozialpsychologie, Medienpsychologie und Rechtspsychologie. Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf die Informationsverarbeitung und deren Einflussfaktoren. Auf der einen Seite untersuchen wir Verzerrungen in der Informationsverarbeitung (z. B. Rückschaufehler, Eigengruppenfehler, Bestätigungsfehler) in verschiedenen Anwendungsbereichen (z. B. mediale Darstellungen kontroverser Themen sowie Ereignisse wie Katastrophen, Terroranschläge und Zwischenfälle, Gruppenkonflikte und juristische Urteilsfindung). Auf der anderen Seite untersuchen wir den sozialen Einfluss in verschiedenen Kontexten, wie zum Beispiel das Nehmen (und Suchen) von Ratschlägen sowie den Einfluss auf Erinnerungen und welche Indikatoren dabei helfen können, frühere Einflüsse auf Erinnerungen zu erkennen.

Open Science

Wir unterstützen Open Science in unserer Forschung als auch in unserer Lehre und sind Teil der Open Science Initiative der FernUniversität Hagen.

05.09.2019