Aktuelles

Lateinkurs „Ad fontes - lingua Latina pro tironibus“

[13.01.2020]

Der Lateinkurs ist ein Sprachkurs für alle, die Latein erlernen wollen.


Der Lateinkurs Ad fontes - lingua Latina pro tironibus (Zu den Quellen! Latein für Anfänger) ist einSprachkurs für alle, die das Lateinische erlernen wollen. Es ist kein schnöder Kurs für Anfänger(lateinischtirones), in dem es nur darum geht, Vokabel zu lernen und Satzstrukturen zu analysieren,wenngleich das natürlich auch in diesem Kurs sehr wichtig ist. Es geht vielmehr von Anfang an darum, in die lateinische Sprache einzutauchen und über sie auch die römische Kulturkennenzulernen, und zwar anhand zahlreicher Originalquellen, die wir zusätzlich zum Lehrbuchbehandeln werden. Von Anfang an werden wir Ü bersetzungsübungen ins Lateinische machen,damit Sie sich die Sprache aneignen, von ihr Besitz ergreifen und sie aktiv gebrauchen können. Dadurch werden Sie auch verstehen, wie die Römer dachten und ihre Sätze formulierten. Wennman das verstanden hat, ist die lingua Latina kinderleicht.

Zusätzlich werden für Interessierte Präsenzveranstaltungen (in München) angeboten, die nichtverpflichtend sind, aber zum Vertiefen des Erlernten empfohlen werden (Termine werden noch bekanntgegeben).

Grundlage des Sprachkurses ist folgendes Lehrbuch (bitte selbst besorgen):

  • Friedrich Maier, Endlich Zeit für Latein, Ismaning: Hueber Verlag 2010, ISBN 978-3- 19-009592-6

Gegenüber klassischen Lehrbüchern für den Präsenzunterricht an Schule und Universität bietetdieses Buch den Vorteil, dass es nicht im Turbotempo voranschreitet. Die Lektionen sind von Stoff und Vokabeln her überschaubar. Ferner bietet es für die Übungen Lösungen. Es ist also Ideal für das Erlernen nebenbei und im Fernstudium.

Zusätzliches Material wird über Moodle bereitgestellt.

  • Kursleitung: Dr. Konrad Stauner (konrad.stauner)
  • Kursbeginn: 7. Oktober 2019
  • Kursdauer: 30 Wochen.
  • Kursgebühr: 300 Euro.

(Eine anschließende Lateinexkursion nach Rom ist möglich.)

11.02.2020