Jetzt mitmachen: DFG Fachkollegienwahl 2019

Stift und Kalender in der Nahaufnahme Foto: Hardy Welsch

Vom 21. Oktober bis zum 18. November 2019 (14:00 Uhr) werden die Mitglieder der Fachkollegien für die Amtsperiode 2020-2023 gewählt. Die direkte Wahl der Mitglieder der Fachkollegien ist ein wichtiger Baustein im System der wissenschaftlichen Selbstverwaltung bei der Verteilung von Fördergeldern durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft.

Wichtig:

Die Wahlunterlagen werden Mitte Oktober per Post an Ihre Privatadresse verschickt. Sie enthalten persönliche Zugangsdaten zum Online-Wahlsystem. Bitte stellen Sie sicher, dass (nach Umzug o.ä.) Ihre aktuelle Adresse bei der Personalstelle hinterlegt ist.

 

Mit Ihrer Wahl

  • wirken Sie aktiv an der Selbstverwaltung der Wissenschaft mit,
  • haben Sie die Möglichkeit zur direkten fachnahen Mitbestimmung,
  • stellen Sie Weichen für die Wissenschaftsförderung durch die DFG.

Informationen zu den DFG-Fachkollegien

Die DFG-Fachkollegien dienen der fachlichen Qualitätssicherung. Sie

  • bestehen aus Forscherinnen und Forschern des deutschen Wissenschaftssystems,
  • bewerten Anträge auf finanzielle Förderung von Forschungsvorhaben (Gesamtförderung der DFG in 2018: 3,4 Mrd. €),
  • kontrollieren die Wahrung einheitlicher Maßstäbe bei der Begutachtung,
  • beraten die Gremien der DFG in strategischen Fragen der Weiterentwicklung und Ausgestaltung der Förderprogramme.

Mehr über die Arbeit der Fachkollegien [externer Link]

Im März 2018 hat der Senat der DFG über die Struktur der Fachkollegien und Fächer für die Fachkollegienwahl 2019 entschieden:

Der Senat der DFG hat im Juli 2019 die Kandidierendenliste verabschiedet:


Daten und Fakten zur Wahl 2019

  • 632 Plätze in 211 Fächern und 49 Fachkollegien, für vier Jahre zu besetzen
  • ca. 130.000 Wahlberechtigte in ca. 160 Wahlstellen
  • wahlberechtigt: promovierte Wissenschaftler*innen, die wissenschaftlich tätig sind
  • keine Doppelwahl, max. 6 Stimmen pro Wähler*in und max. 3 Stimmen pro Kandidat*in
  • Wahlbeteiligung 2015 im Durchschnitt nur knapp 37%

Nächste Termine

Mitte Oktober 2019

Ausgabe der Wahlunterlagen an Wahlberechtigte vor Ort durch die Wahlstellen

21. Oktober bis 18. November 2019 (14:00 Uhr)

Frist zur Stimmabgabe im Online-Wahlsystem

Kurzfristig nach Ende der Wahlfrist

Bekanntgabe des vorläufigen Wahlergebnisses auf dem Wahlportal der DFG


Ansprechpersonen

Wahlstelle: Ute Zimmermann, Dezernat 2.4 - Hochschul-, Vertrags- und Urheberrecht

Grundsatzangelegenheiten DFG: Dr. Anne Klepp, Dezernat 1.2 - Forschung und Forschungsservice


Informationen für Wählerinnen und Wähler

 

Weitere Informationen zur DFG Fachkollegienwahl 2019 finden Sie im Wahlportal der DFG:

Dez. 1.2 | 18.10.2019