Aktuelles

Benjamin Klages und Anita Mörth bei der 15. Jahrestagung der GfHf

[27.03.2020]

Zu „Domänenspezifische Differenzen bei der Theorie-Praxis-Verzahnung. Empirische Eindrücke aus Studienprogrammen offener Hochschulen“ präsentieren Benjamin Klages und Anita Mörth ihr Poster auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf).

Sie stellen erste Zwischenergebnisse einer Studie vor, die der Frage nach Unterschieden zum Umgang mit und Verständnis von Theorie, Praxis und Theorie-Praxis-Verzahnung in verschiedenen Domänen nachgeht.

Die GFHF-Tagung wird diesmal als Online-Conference-Book durchgeführt und ist ab 26.03.2020 für alle Interessierten zugänglich.

Emilia Kasljevic | 30.03.2020