Aktuelles

Neue Handreichung der wissenschaftlichen Begleitung veröffentlicht: „Gender- und diversitysensible Gestaltung von (Studien-)Angeboten wissenschaftlicher Weiterbildung“

[05.03.2020]

Im Kontext der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ ist unter der Federführung von Elise Glaß und Anita Mörth eine neue Handreichung entstanden. Die Handreichung gibt einen theoretisch fundierten und zugleich praktischen und umsetzungsorientierten Einblick, wie (Studien-)Angebote wissenschaftlicher Weiterbildung gender- und diversitysensibel gestaltet werden können. Neben einer thematischen Einführung, einer umfassenden Material- und Linksammlung und einer Checkliste für die eigene Arbeit zur gender- und diversitysensiblen Gestaltung von (Studien-)Angeboten, zeigen sich im Hauptteil der Handreichung Beiträge von Projekten des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“.

Link zur Publikation

Foto: Quelle wissenschaftliche Begleitung
Emilia Kasljevic | 05.03.2020