Nora Berner, M.A.

Nora Berner Foto: Hardy Welsch

E-Mail: nora.berner

Telefon: +49 2331 987-2771

Raum: C 0.016

Betreute Module: BA BiWi: Modul 2A2;

Vita

  • Wintersemester 2018/2019 Lehrauftrag am Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik, Technische Universität Dortmund
  • Seit November 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung, FernUniversität Hagen
  • Sommersemester 2017 Lehrauftrag am Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik, Technische Universität Dortmund
  • 2015 – 2017 Leitung des Sozialen Dienstes und Belegungsmanagement in einem Pflegezentrum für demenziell erkrankte Menschen, Dortmund
  • 2012 – 2015 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik, Technische Universität Dortmund
  • 2012 – 2015 Studium: Master of Arts Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Bildungsforschung, Technische Universität Dortmund
  • 2010 – 2012 Studentische Hilfskraft am Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik, Technische Universität Dortmund
  • 2009 – 2012 Studium Bachelor of Arts Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit und dem Nebenfach Soziale Gerontologie, Technische Universität Dortmund
  • 2009 Abitur an der Städtischen Gesamtschule Schwerte

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

mehr Infos

  • Empirische Forschungsmethoden (qualitativ)
  • Biographieforschung
  • Bildung und Lernen
  • Alter(n) und Gerontologie
  • Genderforschung

Publikationen

mehr Infos

  • Berner, Nora; Rosenkranz, Lena; Schütz, Julia (2019): Geschlecht als Variable in der quantitativen Bildungsforschung. In: Kubandt, Melanie; Schütz, Julia (Hrsg.): Methoden und Methodologien in der erziehungswissenschaftlichen Geschlechterforschung. Opladen & Farmington Hills: Barbara Budrich.
  • Berner, Nora (2018): Rezension: Krasemann, Benjamin (2017): Lernen aus biographischer Perspektive. Untersuchung zu gemeinschaftlichen Wohnformen alter Menschen. In: Der Pädagogische Blick (2).

Wissenschaftliche Poster und Tagungsbeiträge

mehr Infos

  • Berner, Nora (2020): Biographische Entwicklungspfade von Menschen mit Alzheimer-Demenz. Poster auf dem DGfE Kongress an der Universität zu Köln, 16.03.2020 (Kongress wurde aufgrund des Coronavirus SARS-Cov-2 abgesagt; Poster ist eingeschränkt online verfügbar)
  • Berner, Nora (2019): Remember, Repress, Conceal. Vortrag auf dem Workshop an der Sophia University Tokyo, Japan, 1./2.10.2019
  • Berner, Nora/Schütz, Julia (2019): Das Ende des Lebenslangen Lernens? Lern- und Bildungserfahrungen unter Demenz. Vortrag auf der Tagung „Lernen, älter werden und alt sein? Bildung und Handlungsfähigkeit im Alter“ an der Universität Wien, 13./14. September 2019
  • Berner, Nora (2019): Demenz als biographische Erfahrung. Bildungsbiographien von Menschen mit Demenz. Poster auf der Jahrestagung der DGfE‐Sektion Erwachsenenbildung 2019 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 26.09.2019
  • Berner, Nora/Rosenkranz, Lena/Schütz, Julia (2019): Empirische Bildungsforschung und die Variable Geschlecht. Vortrag auf der Jahrestagung der Fachgesellschaft für Geschlechterforschung 2019 an der FernUniversität in Hagen, 05.07.2019
  • Berner, Nora (2019): Demenz als biographische Lern- und Bildungserfahrung. Poster auf der Gründungsveranstaltung des Zentrums für pädagogische Berufsgruppen- und Organisationsforschung in Hagen, 23.05.2019
  • Berner, Nora (2018): Demenz als biographische Lern- und Bildungserfahrung. Poster auf der Jahrestagung der DGfE‐Sektion Erwachsenenbildung 2018 in Mainz, 27.09.2018 (Erster Posterpreis)
  • Berner Nora (2018): Demenz als biographische Lern- und Bildungserfahrung. Vortrag auf dem Bundeskongress Soziale Arbeit 2018 in Bielefeld, 06.09.2018
19.03.2020